Diese Seite informiert über alle Entwicklungen und Aktivitäten in der Alfelder Ratsbadstube und ihrem Umfeld.

 

15.05. bis 03.09.2012

In Eigenleistung die Ausgrabungen zur Sicherung archäologischer Funde an vielen verschiedenen Stellen des Gewölbes fertiggestellt und anschließend Aufräumarbeiten zum Abschluss der ersten Phase der Sanierung des Gewölbekellers durchgeführt. Noch einmal sind 4 Container voll mit dem restlichen Bauschutt, Beton und Kies zu entsorgen, der Lehmboden so gut wie möglich zu planieren, Vorbereitungen für die Öffnung des Kellers zu organisieren und durchzuführen, ...

04.09.2012

Heute wurde der Gewölbekeller erleuchtet!

Zuerst wurde die größtenteils marode, nicht mehr betriebssichere alte Installation komplett entfernt.
Anschließend wurden alle Kabel neu verlegt, Lampen und Steckdosen installiert und zusätzlich die gesamte Installation separat abgesichert. Damit ist der Gewölbekeller jetzt in der für eine öffentliche Nutzung erforderlichen Weise beleuchtet und mit elektrischer Energie aus Steckdosen versorgt.

05.09.2012

Wir können feststellen, dass der Gewölbekeller zwar längst nicht 'fertig', aber ausreichend hergestellt ist, um am 09.09.2012 zum 'Tag des Offenen Denkmals' im Rahmen des Festes auf dem Kirchhof ohne Sicherheitsbedenken für die Öffentlichkeit zugänglich gemacht zu werden.

09.09.2012

Der Gewölbekeller der Ratsbadstube Alfeld war an diesem Tag zum ersten Mal seit dem Beginn der Sanierung für die Öffentlichkeit zugänglich. Mehrere Hundert Besucher haben sich vor Ort informiert. Sehr viele von ihnen waren beeindruckt von der Größe und der Ausstrahlung des Gewölbes. Das Interesse und die Reaktionen der Besucher an diesem Tag geben Anlass zur Zuversicht, dass auch die beabsichtigte zukünftige Öffnung des Bauwerks für Besichtigungen und Veranstaltungen erfolgreich sein wird.